Montag, 3. Dezember 2012

gute Vorsätze


Gute Vorsätze fürs neue Jahr 

NUMMER 1: Abnehmen:
Ich möchte ja schon länger abnehmen, bisher hat es nie so richtig geklappt -.- Ich bin es immer falsch angegangen und wollte schnelle Ergebnisse erzielen. Mir ist mittlerweile egal wie lange es dauert, hauptsache kein Jojo Effekt! Ich mache es jetzt offiziell (damit ich mich nicht wieder davon abbringen lasse) Ich mache ab Januar Weight Watchers! 

Nein, ich gehe zu keinen Treffen und Nein, ich habe auch keine Online Mitgliedsschaft. Gerne würde ich die Treffen besuchen, leider gibt es bei mir in der Nähe nur eins und das findet um 9:30 Uhr Morgends statt. Leute??! Warum Morgends? Hallo ich bin berufstätig? :D Wahrscheinlich ist es so eh viel besser. Kein unnötiger Druck und sowas. Ich habe Zeit ^^ Hauptsache es geht was runter :)

Ich habe mir den Einkaufsführer besorgt, rechne meine Punkte aus und dann gehts los. Ich kann auch erst im Januar anfangen, da ich unsere Küche erst bestellt habe und die mit viel Glück Ende Dezember kommt. Wir essen bei Oma & Opa mit und da kann ich nicht am Essen rummäkeln =/ Das wäre mir schon sehr unangenehm. Also muss ich warten bis sie da ist und dann leg ich endlich los!




NUMMER 2: Bewegung:

Ich schreibe extra "Bewegung" statt "Sport" :D Möchte nicht exzessiv Sport treiben sondern öfter mal raus an die frische Luft gehen. Mehr zu Fuß erledigen. Und vor allem unterstützend zu Weight Watchers :) 

NUMMER 3: Gelassener werden:
Nicht mehr alles so ernst nehmen, das Leben geht weiter auch wenn mal was nicht so läuft wie man es sich vorstellt. Bis jetzt habe ich schon so viel gemeistert! Vorher dachte ich manchmal die Welt geht unter, aber letztendlich war es nicht der Rede wert. Das hat mich stärker gemacht und ich versuche in Zukunft nicht mehr alles so tragisch zu sehen. Shit happens! Na und? Morgen lache ich darüber ♥



Habt ihr auch schon gute Vorsätze für 2013? 



Kommentare:

Karolin hat gesagt…

Ich habe noch keine Vorsätze. Hat bei mir bisher nie so wirklich funktioniert. Aber ein paar Kilos runter könnten nicht schaden. :)

Summerbreeze hat gesagt…

Witzig, auch wenn ich nicht wirklich an Vorsätze glaube, habe ich mir unbewusst so ziemlich die gleichen Dinge vorgenommen wie du :)

http://red-lips-and-fashion.blogspot.de/

Nina B. hat gesagt…

"Gelassener werden" finde ich einen tollen Vorsatz! Man braucht viel zu viel Energie sich über Dinge aufzuregen, die völlig unnötig sind.... Ich habe mir auch vorgenommen abzunehmen, habe eben einen Post darüber geschrieben. Hab mir ausserdem auch vorgenommen, weniger über Menschen zu urteilen und sie einfach zu nehmen wie sie sind...
Liebste Grüsse
Nina

dk hat gesagt…

hi! :)

schöner blog! folge dir jetzt ♥
hättest du vielleicht lust eine blogpräsentation zu gewinnen?
schau doch mal hier vorbei: http://www.strangeness-and-charms.com/2013/02/win-blogpresentation.html
ich würde mich freuen, wenn du mitmachst.

liebe grüße
dahi ♥